Flieger Flieger
Flieger
Motorradseite Motorradseite
Motorradseite
Amateurfunk Amateurfunk
Amateurfunk
Home Home
Home

60 Jahre Amateurfunk in Amberg

Das einmal im Monat stattfindende Treffen in unserem Vereinsheim DL0AO wurde auf Wunsch unseres OVV Manfred DL5RCJ in diesem Monat auf den 18.4.2013 verschoben.
Der Grund:  Am 18.4. jährte sich die Gründung  des Amberger Amateurfunkvereins zum 60. Mal. Manfred hatte eine kleine Feier geplant und alle Mitglieder und Freunde des Vereins dazu eingeladen.
Neben den Reden des Vorstands, die sich mit der Gründung des Vereins und den vergangenen 60 Jahren befassten, standen auch noch einige Mitgliederehrungen auf dem Programm.
Manfred wies auch darauf hin, dass die IARU-die Internationale Amateur Radio Union (im April 1925 in Paris gegründet) den 18. April 2013 als Weltamateurfunktag ins Leben gerufen hatte. Dass dieser Tag mit dem Gründungstag unseres Vereins zusammenfiel,  war  ein netter Zufall.
Unser Kassier Helmut DK6NJ hatte  sich wieder die Arbeit gemacht und eigenhändig eine Festschrift erstellt, die die letzten 10 Jahre seit unserer  großen 50-Jahrfeier beschrieb. Sie wurde an die anwesenden Mitglieder und Vereinsfreunde verteilt.
Anschließend nutzte unser OVV Manfred die Gelegenheit, im Rahmen der  Festlichkeiten die  anstehenden Ehrungen vorzunehmen.


Die Vereinsvorstandschaft mit den geehrten!

Hintere Reihe:Wolfgang DJ3TF, Thomas DK1IS, Peter DL4RDR, Helmut DK6Nj,

Vorne: Franz Josef DH3RFJ, Richard DF8RM, Manfred DL5RCJ (OVV)

Zurück zum Seitenanfang